Weichen Aggregations

Weichen Aggregations

Weichen Aggregations Station

Nach den Serialisierungsvorgängenn kann diese Station als Versandkartonaggregation fungieren, wenn die Faltschachteln manuell in den Versandkarton gelegt werden. Die Anzahl der Produkte in dem Versandkarton wird als Ziel für die Aggregation definiert. Durch einen Mechanismus wird dann die angestrebte Anzahl von Produkten in zwei verschiedene Richtungen gelenkt. Die Bediener legen die Medikamente manuell in den Versandkarton. Es gibt spezielle Halterungen für den Versandkarton so dass die Versandkartons leicht gefüllt werden können. Die Schaltvorrichtung ist entsprechend den Anforderungen der Arbeitssicherheit ausgelegt. Die Weichen  Aggregations station kann in alle Serialisierungs stationen von VISIOTT integriert werden.

Die zur Aggregierung verwendeten Daten fallen bei der Serialisierung an. So müssen Sie nicht die Kosten für eine zusätzliche Kamera übernehmen.

Das Aggregationsetikett wird automatisch gedruckt, wenn die Aggregation für den Versandkarton  abgeschlossen ist und der Schaltmechanismus seine Richtung ändert. Bei Erreichen der angestrebten Anzahl von Versandkartons  wird das Palettenetikett ebenfalls automatisch gedruckt. Sowohl das Etikett für den Versandkarton als auch das Palettenetikett werden manuell von einem Operator aufgebracht.

Die Weichen Aggregations station wird durch die von VISIOTT entwickelte Line Manager Software gesteuert. Der Line Manager unterstützt Arbeitsauftrags- und Produktrezeptsysteme in Übereinstimmung mit der industriellen Dynamik und ist vollständig in die VISIOTT Plant Manager-Software für Track & Trace der Ebene 3 integriert.

Visuals

Mehr Informationen

Designinformationen

Gerätecode: SWAS-100
Design Nr.: VISIOTT761
ID: 9522191

Menü