VISIOTT Line Manager (Level 2) Software

Die Software VISIOTT Line Manager (Level 2) steuert in Echtzeit und kommuniziert mit zahlreichen Geräten für Serialisierungs- und Aggregationsvorgänge. Dank der einfach zu konfigurierenden Architektur können Sie problemlos neue Hardware hinzufügen. Die Software benötigt keine Plant Manager (Level 3) Datenquelle, um den Betrieb fortzusetzen, sondern ist so konfiguriert dass sie ihre Ergebnisse zeitnah an die Plant Manager Software meldet.

Das Design ermöglicht die effizienteste Nutzung der Netzwerkressourcen. Mit dieser Software können Sie alle Rückverfolgungsprozesse der Station, auf der sie installiert ist, einfach verwalten.

VISIOTT Line Manager (Level 2) arbeitet integriert mit VISIOTT Plant Manager (Level 3). Auf diese Weise werden alle von der Line Manager-Software gemeldeten Daten sofort im Control Panel-Bereich der Plant Manager-Software verfolgt und in andere nützliche Daten umgewandelt (Linienleistung, Laufzeit, Schichtinformationen usw.).

 
Line Manager Software L2 Banner

Mit der Software VISIOTT Line Manager (Level 2) können Sie alle Kontrollen, Änderungen und Berichte durchführen, die Sie zum Zeitpunkt des Betriebs von Serialisierungs- und Aggregationshardware unter Verwendung der Industriestandards benötigen.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Unsere erfahrenen Experten werden Ihnen bei Ihren verschiedenen Projekten immer helfen.

 

Wichtige Eigenschaften der VISIOTT Line Manager Software (Level 2)

  • Mit seinen flexiblen Funktionen kann es in verschiedene Plant Manager (Level 3) oder Level 4 Software integriert werden.
  • Die von einem Server zugewiesenen Daten können in Serialisierungs- und Aggregationsprozessen verwendet werden.
  • Kann nach anderen spezifizierten Standards serialisieren und aggregieren, auch wenn GS1 und/oder EPCIS nicht verfügbar sind.
  • Ermöglicht die Echtzeit-Kommunikation mit den im Serialisierungs- und Aggregationsprozess verwendeten Geräten (Etikettendrucker, Handscanner, Industriekamera usw.).
  • Kann die Betriebsparameter des Geräts über einen einzigen Bildschirm verwalten.
  • Erhält den Arbeitsauftrag, der vom VISIOTT Plant Manager (Ebene 3) zugewiesen wurde.
 
  • Speist den Drucker-Cache während der Produktion mit Seriennummern.
  • Verwaltet die Überprüfungs- und Auswurfprozesse.
  • Verwendet OCR/OCV-Technologie für lesbaren alphanumerischen Text.
  • Empfängt Produktionsdaten und den Codestatus von den Geräten während der Produktion.
  • Aktualisiert Produktionsdaten und Statistiken in Echtzeit.
  • Unterstützt standardmäßig die Sprachen Englisch, Deutsch, Russisch und Türkisch.
  • Verfügt über eine konfigurierbare Synchronisation mit EPCIS.
  • 21 CFR Part 11 konform.
  • Enthält Validierungsdokumente, die für das GAMP 5-System geeignet sind.
 
Wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen, können Sie sich mit unserem lokalen Verkaufsteam in Verbindung setzen und unseren Experten alle Fragen stellen, die Sie interessieren.
Sales_Icon_Dark