Pharmacode Lesung und Verifizierung

Die Pharmazeutische Industrie verwenden in der Regel einen Pharmacode um sicherzustellen dass die Verpackung mit den richtigen Packmitteln (Faltschachtel, Packungsbeilage etc.) in die Lieferkette gelangt. Durch die Verwendung und Überprüfung von dem Pharmacode werden Fehler oder Verwechslungen bei den Packmitteln ausgeschlossen Diese könnten der Gesundheit der Verbraucher schaden und den Ruf des Unternehmens schädigen und auch zu finanzielle Strafmaßnahmen führen. Beispielsweise kann ein Arzneimittel das bei Bluthochdruck eingesetzt wird in einem falschen Karton auf dem Markt zu ernsten Problemen führen. Dieser Herstellerfehler führt dazu dass die Patienten darunter leiden und nicht korrekt behandelt werden. Um dieses auszuschließen verwenden viele Unternehmen Pharmacode Lesung und Verifizierung durch. Bei der Verpackung von Arzneimitteln kann die Fehlerfreiheit des Blisters, des Prospekts, des Kartons und des Etiketts durch eine Pharmacode Lesung während des Produktionsprozesses kontrolliert werden.

Pharmacode_Banner

Laser- oder kamerabasierte Systeme werden für die Pharmacode Lesung bei der Herstellung von pharmazeutischen Produkten eingesetzt. Diese Systeme segmentieren dicke und dünne Linien und wandeln diese Linien dann mit Hilfe der Binärarithmetik in numerische Werte um. Bei der Erstellung einer Kombination aus dicken und dünnen Linien für die Verpackung sollten Normen berücksichtigt werden. Eine Vergrößerung oder Verkleinerung der Linien durch Verzerrung der Proportionen lässt die Algorithmen der Bildverarbeitungsprüfung falsche Ergebnisse liefern. Darüber hinaus ermöglicht eine optimale Gestaltung der Fläche, auf der der Pharmacode aufgebracht wird und der OCR/OCV Bereiche dass beide Lesevorgänge gemeinsam durchgeführt werden können.

Für jeden Bestandteil des Arzneimittelverpackung, wie z.B. der Karton, die Aluminiumfolie, der Packungsbeilage und das Etikett soll derselbe Pharmacode verwendet werden. So wird kontrolliert dass eine Verpackung aus den richtigen Bestandteilen besteht. Das Produkt mit fehlerhaftem Pharmacode wird durch die Kontrolle des Pharmacodes während des Produktionsprozesses aus der Linie in einer Auswurfstation entfernt. Bei der Lesung von Pharmacodes mit unterschiedlichen Werten in der Verpackungslinie muss eine prozessbegleitende Kontrolle durchgeführt und die Fehlerursache untersucht werden.

VISIOTT verfügt über Lösungen die eine Pharmacode-Verifizierung in der Hardware durchführen die wir für die Projekte zur Rückverfolgbarkeit entwickelt haben. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Weitere Informationen der Pharmacode Lesung und Verifizierung

Prospekt der Pharmacode Lesung und Verifizierung

VIS-100-EN-Mockup-Banner
By filling out the contact form, you can contact our local sales team and ask our experts all questions you are interested in.
Sales_Icon_Dark