STATUS: VORGESCHLAGEN

Behörde: Kanadisches Institut für sichere Medikamentenpraxis (ISMP), Kanadisches Institut für Patientensicherheit (CPSI)

Anfrage Quelle: Leitfaden

Datenträger:

Einzelheiten: Als Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Interessenvertretern der Gesundheitsindustrie, GS1-Vertretern und Regierungsbeamten wurde beschlossen, GS1-Barcodes für die Verpackungskennzeichnung zu verwenden. Ungefähr 95 % der Arzneimittel und rezeptfreien Medikamente in Kanada sind mit der GS1 GTIN gekennzeichnet. Das voraussichtliche Datum für die Einführung der Rückverfolgbarkeit in der pharmazeutischen Industrie wurde auf 2025 festgelegt.

  • GS1 Standards (Vorgeschlagen)

Links:

http://community.gs1.org/apps/org/workgroup/
http://www.ismp-canada.org/barcoding/index.htm

Canada Regulations
Wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen, können Sie sich mit unserem lokalen Verkaufsteam in Verbindung setzen und unseren Experten alle Fragen stellen, die Sie interessieren.
Sales_Icon_Dark