Agrochemische Track & Trace Lösungen

Das grundlegende Ziel des Agrochemical Track & Trace Projekts besteht darin, die Menge der Pestizidrückstände von Nutzpflanzen, die sich direkt auf die menschliche Gesundheit auswirken, innerhalb der von verschiedenen Organisationen festgelegten Grenzen zu halten. Denn der unsachgemäße Einsatz von Agrochemikalien kann der öffentlichen Gesundheit irreparable Schäden zufügen. Darüber hinaus zielen agrochemische Track & Trace Systeme darauf ab, unlauteren Wettbewerb und Fälschungen zu verhindern  und die Bauern vor dem wirtschaftlichen Schaden zu bewahren. 

Durch die Anwendung von Serialisierung und Aggregation auf jedes agrochemische Produkt und jede Verpackung wird der Lebenszyklus der Produkte von der Produktion bis zum Feld nachvollzogen. Diese Anwendung namens Agrochemical Track & Trace wurde 2016 vom türkischen Landwirtschaftsministerium zum ersten Mal in der Welt implementiert. Der Lebenszyklus aller in der Türkei produzierten Agrochemikalien kann mit dieser Anwendung zurückverfolgt werden. Die EU-Länder wollen die Rückverfolgbarkeit für agrochemische Produkte nach dem von ECPA unterstützten Standard namens CRISTAL durchsetzen. 

Die bei der Herstellung von agrochemischen Produkten verwendeten Geräte müssen der  abrasiven und gefährlichen Umgebung in der Produktion angepasst werden. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der agrochemischen Industrie stellt VISIOTT sicher, dass Ihre Hardware effizient und sicher in der rauhen Umgebung arbeitet. 

VISIOTT bietet Ihnen innovative Serialisierungs- und Aggregationslösungen für Ihre agrochemischen Track & Trace Projekte. Sie können einfach agrochemische Serialisierungsvorgänge implementieren, indem Sie dieses System in Ihre aktuellen Flüssig- und Feststoff-Produktionslinien integrieren. Darüber hinaus können Sie durch unsere patentierte Aggregationsstation Ihre Versandkarton- und Palettenaggregate verwalten, indem Sie Ihre Produktionslinie nur um einen Meter verlängern. Wir garantieren den Erfolg Ihrer Track & Trace Operationen in Ihrem Werk von der Produktion bis zur Lagerung mit unsere  Software VISIOTT LEVEL 3 Plant Manager. 

VISIOTT hat mehr als 10 Pflanzenschutzprojekte zur Rückverfolgung erfolgreich umgesetzt. Im Folgenden stellen wir einige wichtige Projekte vor. 

Algunos ejemplos de etiquetado de nuestras soluciones

Agrochemical Serialization
Agrochemical Serialization Jam

HEKTAŞ PROJEKT

HEKTAŞ, registriert in BIST-100, ist ein wichtiges türkisches Kapitalunternehmen in der Welt der agrochemischen Industrie. Hektaş produziert Herbizide, Insektizide und Fungizide in Form von flüssigen und festen Stoffen in großen Mengen in seiner Fabrik in Gebze, Türkei. Das Unternehmen Hektaş präferiert die Software VISIOTT LEVEL 3 Plant Manager für die Serialisierungs und Aggregations Projekte seit dem  Jahr 2017.

ERTAR CHEMICAL PROJEKT

Der heimische Produzent ERTAR Chemical produziert Agrochemikalien in Form von festen und flüssigen Stoffen in Adana, im Süden der Türkei. Die Stadt Adana ist für die Baumwollproduktion in der Türkei besonders wichtig. Die Serialisierungs – und Aggregationslösungen von VISIOTT werden von Ertar durch die Kombination mit dem eigenen ERP-System betrieben.

VISIOTT ist mit seinen Spezialisten in der Lage  schlüsselfertige, agrochemische Track & Trace Projekte zu planen und durchzuführen. Für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

Menü