ACCAS-100
Aggregationsstation für aseptische Kartonverpackungen

Die Aggregation von aseptischen Kartons ist entscheidend für die Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln in der Lieferkette. In aseptischen Verpackungslinien wird die Aggregation in automatischen Verpackungsanlagen durchgeführt. VISIOTT bietet mit der ACCAS-100 Aggregationsstation für aseptische Kartonverpackungen eine innovative Lösung für diesen Bedarf in der Lebensmittelindustrie.

Die VISIOTT ACCAS-100 Aggregationsstation für aseptische Kartonverpackungen führt automatisch die Aggregation von serialisierten Produkten in Versandkartons durch ohne die leistung der Linie zu verringern. Durch eine spezielle Bildverarbeitungstechnologie wird eine große Anzahl von 2D-Codes in der Versandeinheit analysiert. Die gelesenen Produktdaten werden mit dem vom System erhaltenen Versandkartondaten abgeglichen und der Verifizierungsprozess wird durchgeführt. Das SSCC-Etikett wird automatisch auf die geprüfte Produktverpackung aufgebracht. Bei fehlerhafter Anbringung des Etiketts, beim Fehlen eines Etiketts und bei Produktunstimmigkeiten in dem Versandharton wird diese durch einen Ausscheidungsmechanismus aus der Linie entfernt.

Die VISIOTT ACCAS-100 Aggregationsstation für aseptische Kartonverpackungen wird von der VISIOTT Line Manager (Level 2) Software gesteuert. Die Software, die Arbeitsauftrags- und Produktrezept-Systeme der Branchen unterstützt ist vollständig in die Software VISIOTT Plant Manager (Level 3) integriert. Die speziell für Ihre Betriebsanforderungen entwickelte VISIOTT ACCAS-100 Aggregationsstation für aseptische Kartonverpackungen entspricht GAMP 5, 21 CFR Part 11 und gewährleistet Ihre Betriebssicherheit.

 
  • Food Icon
aseptische Kartonverpackungen
ACCAS-100-Right-View3

Mit der ACCAS-100 Aggregationsstation für aseptische Kartonverpackungen können Sie das Processmanagement gemäß den weltweiten Vorschriften zur Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln durchführen. Dank der einfachen Integration der Station in die Linien können Sie Ihre Betriebsabläufe mit einem angemessenen Budget effizient gestalten. Um weitere Informationen von unseren erfahrenen Fachleuten zu erhalten können Sie folgendes Formular ausfüllen.

 

Eigenschaften der ACCAS-100 Aggregationsstation für aseptische Kartonverpackungen

  • Ermöglicht die Zuordnung der Versandkartons mit den serialisierten Produkten.
  • Bietet die Aggregation der auf der Linie produzierten Kartons.
  • Spezielle Beleuchtungstechnologie ermöglicht eine 99,8 %ige Codeüberprüfung.
  • Platziert und Überprüft automatisch das Etikett der auf dem Versandkarton.
  • Es gibt einen Auswurfmechanismus für fehlerhafte Einheiten.
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle mit einem Berührungsbildschirm.
  • GMP, GAMP 5, 21 CFR Part 11 konform
 

Technische Daten

Kamera-Auflösung2592 x 1944 px (5 Mpx)
Spannung / Frequenz110 V / 220 V / 50 - 60 Hz
Abmessungen (BxLxH)1928 x 3100 x 2450 mm
WerkstoffRostfreier Stahl
ComputerLüfterloser Industriecomputer*
BildschirmIndustrieller Berührungsbildschirm
AuslösegerätAutomatisch
DruckerZebra, Cab
EtikettiermaschineHerma, Novexx, Cab
HandscannerWireless
GAMP5-KonformitätJa
21 CFR Teil 11 KonformitätJa
AnpassungsoptionenJa
UPSOptional
WiFiOptional
*Optional

Weitere Informationen der ACCAS-100 Aggregationsstation für aseptische Kartonverpackungen

Prospekt der ACCAS-100 Aggregationsstation für aseptische Kartonverpackungen

ACCAS-100-EN-Mockup-Banner

Video der ACCAS-100 Aggregationsstation für aseptische Kartonverpackungen ansehen

Wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen, können Sie sich mit unserem lokalen Verkaufsteam in Verbindung setzen und unseren Experten alle Fragen stellen, die Sie interessieren.
Sales_Icon_Light